Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


regelmaessige_angebote:regelmaessige_angebote_fuer_erwachsene

Angebote für Erwachsene

Deutsch üben

Deutschkurs Montag + Mittwoch + Donnerstag 9.00 bis 12.00 Uhr
Ein Ehrenamtlicher bietet einen Deutschkurs an. Erwartet werden regelmäßige Teilnahme am Montag, Mittwoch und Donnerstag und die Bereitschaft, Hausaufgaben zu machen. Die Gruppe ist bunt gemischt und zur Zeit auf dem Niveau B1. Neue Teilnehmer sind willkommen.
Ort: Schnorrstraße 70
Kontakt: Herr Heinicke 0351/ 6470062
Anmeldung: Bitte unbedingt vorher anrufen oder auf den AB sprechen, da der Kurs in den Sommermonaten nur durchgeführt wird, wenn mindestens 3 Teilnehmer kommen.

Sprachkurs zur Vorbereitung auf die Deutsch-Prüfung B2 - jeden Montag 11.00-13.00 Uhr
Dieser Kurs wird ehrenamtlich von Frau Birnbaum geleitet. Frau Birnbaum möchte mit diesen Kursen auf die Deutschprüfung B2 vorbereiten.
Ort: IBZ, Ausländerrat Dresden e.V., Heinrich-Zille-Straße 6, 01219 Dresden
Kontakt: Robert Zeissig, zeissig@auslaenderrat.de

Deutsch - Sprachtreff in Strehlen am Montag 16-18 Uhr
Ort: Pfarrgemeinde St. Petrus, Dohnaer Straße 53

Deutsch - Hausaufgabentreff am Montag 18.30 bis 20 Uhr
Ort: TU Dresden, SE1-24 im Zelleschen Weg 22, 01217 Dresden
Info: Initiative In Dresden ankommen (IDA) https://www.ida-dresden.de/de/projekte/hausaufgabentreff-fuer-gefluechtete/

Deutsch - Hausaufgabentreff am Dienstag 18.30 bis 20 Uhr
Ort: Schwarzen Schaf e.V., Louisenstraße 44, 01099 Dresden
Info: Initiative In Dresden ankommen (IDA) https://www.ida-dresden.de/de/projekte/hausaufgabentreff-fuer-gefluechtete/

SprachTreff Laubegast dienstags, 16 bis 18 Uhr
Kirchgemeinde St. Christophorus, Hermann-Seidel-Straße 3

Sprachcafe des Vereins Willkommen in Löbtau am Dienstag, 16 bis 18 Uhr
Ort: Café Platz da!, Wernerstraße 21

Deutsch - Sprachtreff für Frauen am Mittwoch 9-11 Uhr (Willkommen in Johannstadt)
Ein Sprachtreff für Frauen findet jeden Mittwochvormittag von 9-11 Uhr im Johannstädter Kulturtreff statt. Mindestens 2 Ehrenamtliche bieten Unterstützung und Traing beim Deutsch sprechen an. Dieser Kurs ist nur für Frauen. Kinder können mitgebracht werden, es wird eine Kinderbetreuung angeboten.
Ort: Johannstädter Kulturtreff, Elisenstr. 35
Informationen: info@willkommen-in-johannstadt.de

Sprachkurs zur Vorbereitung auf die Deutsch-Prüfung A1 und A2 - jeden Mittwoch 11.00-12.30 Uhr
Dieser Kurs wird ehrenamtlich von Frau Birnbaum geleitet. Frau Birnbaum möchte mit diesen Kursen auf die Deutsch-Prüfungen A1 und A2 vorbereiten.
Ort: IBZ, Ausländerrat Dresden e.V., Heinrich-Zille-Straße 6, 01219 Dresden
Kontakt: Robert Zeissig, zeissig@auslaenderrat.de

Deutsch - Sprachtreff Versöhnungskirche am Mittwoch, 15.00 bis 16.30 Uhr
Ort: Versöhnungskirche, Schandauer Straße 32 (gegenüber vom Sozialamt)

Dialog in Deutsch - jeden Mittwoch 17-18 Uhr (in der Zentralbibliothek im Kulturpalast)
Zuwanderer können ihre Deutschkenntnisse im lockeren Gespräch erweitern und festigen. In offener Atmosphäre werden dabei Erfahrungen ausgetauscht und neue Kontakte geknüpft. Die Freude am Deutsch-Sprechen steht im Vordergrund. Die Gesprächsgruppen werden von geschulten ehrenamtlichen Helfern moderiert und geleitet.
Die Teilnahme erfolgt ohne Anmeldung und ist kostenlos.
Ort: tädtische Bibliotheken Dresden - Zentralbibliothek im Kulturpalast, Schloßstraße 2, 01067 Dresden
Kontakt: Tel: 03 51 / 8 64 82 33, E-Mail, Internet

Sprachgruppe „Deutsch im Keller“ mittwochs, 19 bis 21 Uhr
Adventgemeinde, Poststraße 13
Sprachabend als Nachhilfe und Trainingsangebot. Lernende üben mit Muttersprachlern, Material wird bereitgestellt.
Info: Willkommen in Löbtau

Al-Hakawati: Das Lesecafe - jeden Donnerstag 17-19 Uhr
„Wir lesen viele kurze Geschichten, kleine Texte und Nachrichten in einfacher Sprache. Natürlich wollen wir uns auch darüber austauschen und diskutieren. Wir haben natürlich viele schöne Geschichten und Texte da, die wir zusammenlesen können, aber wir freuen uns auch besonders, wenn ihr selber Texte mitbringt, die euch gefallen!“ Auch wichtig: Ihr könnt jederzeit vorbeikommen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Ort: Wir sind Paten, Bundschuhstr. 2, 01307 Dresden, (über die linke Treppe außerhalb des Gebäudes, wenn man vor vor der Bundschuhstraße 2 steht, inden sich die Räume links oben im 1. Obergeschoss)
Kontakt: dresden@wirsindpaten.de

Deutsch - Sprachtreff Versöhnungskirche am Donnerstag, 10 bis11.30 Uhr
Ort: Versöhnungskirche, Schandauer Straße 32 (gegenüber vom Sozialamt)
Immer donnerstags findet nach dem Deutschunterricht ein Begegnungscafé statt. Bei Kaffee und Tee geht es dann um ganz
praktische Fragen zum Leben und Wohnen in Dresden.

Deutsch - Sprachtreff für Alle am Donnerstagabend 19-21 Uhr (Willkommen in Johannstadt)
Jeden Donnerstag Abend findet von 19-21 Uhr ein ehrenamtlich geleiteter Sprachkurs statt. Jeder kann kommen. Es wird individuell gearbeitet und es sind mindestens 2 Betreuer mit Erfahrung da. Weitere Infos findet ihr hier.

Deutsch-Angebot - Donnerstag 17-19 Uhr (Johannstadt)
Ort: Wir sind Paten, Bundschuhstr. 2
Kontakt: dresden@wirsindpaten.de

Dialog in Deutsch - jeden Samstag 11-12 Uhr (Bibliothek Neustadt)
Zuwanderer können ihre Deutschkenntnisse im lockeren Gespräch erweitern und festigen. In offener Atmosphäre werden dabei Erfahrungen ausgetauscht und neue Kontakte geknüpft. Die Freude am Deutsch-Sprechen steht im Vordergrund. Die Gesprächsgruppen werden von geschulten ehrenamtlichen Helfern moderiert und geleitet.Die Teilnahme erfolgt ohne Anmeldung und ist kostenlos
Ort: Bibliothek Neustadt, Königsbrücker Straße 26, 01099 Dresden
Kontakt: Tel: 03 51 / 8 03 08 41, Internet

Dialog in Deutsch - jeden Mittwoch 13-14 Uhr (Bibliothek Gorbitz)
Zuwanderer können ihre Deutschkenntnisse im lockeren Gespräch erweitern und festigen. In offener Atmosphäre werden dabei Erfahrungen ausgetauscht und neue Kontakte geknüpft. Die Freude am Deutsch-Sprechen steht im Vordergrund. Die Gesprächsgruppen werden von geschulten ehrenamtlichen Helfern moderiert und geleitet.Die Teilnahme erfolgt ohne Anmeldung und ist kostenlos
Ort: Bibliothek Gorbitz, Merianplatz 4, 01169 Dresden

Deutsch üben und mehr
„ABC Tische - Ab in die Mitte“ des Umweltzentrums Dresden - dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags 14 bis 18 Uhr

- Die ABC-Tische sind ein offener Treff, bei dem Geflüchtete sowie Neu- und Alt-Dresdner*innen in freundschaftlicher Atmosphäre miteinander ins Gespräch kommen.
Alle sind willkommen, ohne Voranmeldung!
Wir reden und lachen miteinander, machen gemeinsam Hausaufgaben oder durchdringen den Dschungel des deutschen Behördenalltags und trainieren „ganz nebenbei“ ausgiebig die deutsche Sprache.
Am jeweils ersten Freitag eines Monats sind wir außerdem zum Spielenachmittag in der Mensa des Marie-Curie-Gymnasiums (Zirkusstraße 7) zu Gast.
Ort: Lichthof des Albertinum, Georg-Treu-Platz 3.
Kontakt: yvonne.thiere@uzdresden.de
Internet: http://www.uzdresden.de/de/projekte/international/abctische/ oder https://www.facebook.com/ABC-Tische-Umweltzentrum-Dresden-1695601490724679/

ABC-Tische in der Neustadt, donnerstags, 16.30 bis 18 Uhr
Gemeinderaum der Martin-Luther-Kirchgemeinde (Martin-Luther-Platz 5)
Info: http://akifra.org/projekte/dresdner-gefluechtetenprojekte/abc-deutsch-lern-willkommenskultur-tische/

Englisch-Nachhilfe jeden Freitag von 16.15 Uhr - 17.45 Uhr (Wir sind Paten)
Jede Woche Freitag gibt es auf der Bundschuhstraße 2 eine Englisch-Nachhilfe. Hier helfen euch mehrere Englisch-Muttersprachler dabei. eure Englischkenntnisse zu verbessern. Ihr könnt einfach vorbeikommen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Wo? Wir sind Paten, Bundschuhstr. 2, 01307 Dresden, (über die linke Treppe außerhalb des Gebäudes, wenn man vor vor der Bundschuhstraße 2 steht, inden sich die Räume links oben im 1. Obergeschoss) Kontakt: dresden@wirsindpaten.de

Lernraum Spike - Lernhilfe für Schule und Berufsausbildung - Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Auf dem Weg ins Berufsleben finden Schüler/innen und Auszubildende im Lernraum des SPIKE Dresden Unterstützung von ehrenamtlichen Helfer/innen zum gemeinsamen Lernen für Schule und Sprachkurse. Neben der Lern- und Hausaufgabenhilfe wird auch beim Schreiben von Bewerbungen oder Ausfüllen von Formularen geholfen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, 16 bis 19 Uhr, Mittwoch 15-17:30 Uhr
Adresse: Jugend- und Kulturzentrum SPIKE Dresden, Karl-Laux-Straße 5, 01219 Dresden
Anreise: Bus 66 bis Spitzwegstraße oder Bus 75 bis Karl-Laux-Straße
Kontakt: Lernraum@spikedresden.de
Info: http://www.spikedresden.de/lernraum/

Deutsch-Nachhilfe - jeden Freitag (ab 30.11.2018) 16 bis 18 Uhr
Hilfe bei Deutsch-Hausaufgaben brauchen oder zum Deutsch verbessern Wo? Wir sind Paten, Bundschuhstr. 2, 01307 Dresden, (über die linke Treppe außerhalb des Gebäudes, wenn man vor vor der Bundschuhstraße 2 steht, inden sich die Räume links oben im 1. Obergeschoss) Kontakt: dresden@wirsindpaten.de

Computer + Jobsuche

Computertraining und Berufseinstieg am Dienstag 18.00-19.30 (Willkommen in Johannstadt)
„Willkommen in Johannstadt„ bietet seit fast 2 Jahren einen Kurs „Computer-Training und Jobsuche“ an. Mindestens 2 Betreuer sind vor Ort und helfen beim Umgang mit Computern allgemein, beim Umgang mit MS Office ( Excel, Word, PowerPoint), beim Schreiben von Bewerbungen, Lebensläufen und Briefen, unterstützen bei der Suche nach Praktika und Jobs. Es werden weitere Betreuer gesucht.
Ort: EHS, Computerkabinett (Raum 3.306)

Lernraum Spike - Lernhilfe für Schule und Berufsausbildung - Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Auf dem Weg ins Berufsleben finden Schüler/innen und Auszubildende im Lernraum des SPIKE Dresden Unterstützung von ehrenamtlichen Helfer/innen zum gemeinsamen Lernen für Schule und Sprachkurse. Neben der Lern- und Hausaufgabenhilfe wird auch beim Schreiben von Bewerbungen oder Ausfüllen von Formularen geholfen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, 16 bis 19 Uhr, Mittwoch 15-17:30 Uhr
Adresse: Jugend- und Kulturzentrum SPIKE Dresden, Karl-Laux-Straße 5, 01219 Dresden
Anreise: Bus 66 bis Spitzwegstraße oder Bus 75 bis Karl-Laux-Straße
Kontakt: Lernraum@spikedresden.de
Info: http://www.spikedresden.de/lernraum/

Beratung

Montagscafè - jeden Montag ab 15 Uhr im Kleinen Haus
17.00 – 19.00 Uhr Beratung durch die Kontaktgruppe Asyl
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen des Montagscafès ist frei.
Info: http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/montagscafe/

Rechtsberatung der Refugee Law Clinic - jeden Dienstag von 17 bis 20 Uhr
Jeden Dienstag von 17 bis 20 Uhr bieten Studierende der TU Dresden in unseren Räumlichkeiten eine kostenlose Rechtsberatung an. Sie helfen euch bei allen Fragen und Problemen rund um das Asylverfahren. Auch wenn ihr für euch negative oder unbefriedigende Entscheidungen vom Bundesamt für Migration und Flucht bekommt, versuchen sie euch weiterzuhelfen. Damit es gar nicht erst dazu kommt, schaut am besten so früh wie möglich bei der Rechtsberatung vorbei. Denn sie unterstützen euch auch bei der Anhörung oder deren Vorbereitung. Die Möglichkeit Hilfe zu bekommen habt ihr also.
Ort: Bundschuhstraße 2
Kontakt: dresden@wirsindpaten.de

Wir helfen - Behördenbriefe, Bewerbungen, weiteres - Mittwoch 16.00-19.00 Uhr (Johannstadt)
Jede Woche Mittwoch von 16 bis 19 Uhr stehen wir euch bei allen euren Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Konkret helfen wir euch unter anderem bei Behördenbriefen, Bewerbungen (Allgemeine Fragen, Lebenslauf, Anschreiben, etc.), bei anderen Fragen oder beim Deutschlernen und und und… Kurz und knapp: Wenn ihr Fragen habt oder bei irgendetwas Hilfe benötigt, dann kommt bei uns in der Bundschuhstraße 2 vorbei.
Ort: Bundschuhstraße 2
Kontakt: dresden@wirsindpaten.de

Juristische Beratung im IBZ - jeden Donnerstag
Jeden Donnerstag bieten engagierte Rechtsanwält*innen Ratsuchenden Orientierungsgespräche an. Die Gespräche finden im IBZ statt und sind kostenfrei. Sie können sich zur Sprechstunde bereits eine Stunde vorher persönlich vor Ort im IBZ anmelden. Da die Sprechstunden zurzeit intensiv beansprucht werden, ist nicht ausgeschlossen, dass die Ratsuchenden, die später kommen, nicht mehr beraten werden können.

Achtung:
Die Anwält*innen engagieren sich für unseren Verein nur in diesen Stunden ehrenamtlich. Wir bitten Sie deshalb ausdrücklich, sich im Vorfeld nicht mit ihnen in Verbindung zu setzen! Außerhalb der Sprechstunden können Sie mit den Anwält*innen nur Termine in ihren Kanzleien vereinbaren und nach geltender Gebührenordnung Rechtsberatung erhalten. Hier finden Sie die Termine der Sprechstunden der Rechtsanwälte und Rechtsanwätinnen in 2018:
http://www.auslaenderrat-dresden.de/seite/118742/juristische-beratung.html

Englisch lernen

Englisch für Anfänger - Dienstag 17.00 – 19.00 Uhr
Was: Englisch-Nachhilfe. Hier helfen euch Englisch-Muttersprachler dabei eure Englischkenntnisse zu verbessern. Ihr könnt hier einfach vorbeikommen, eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.
Ort: Wir sind Paten, Bundschuhstr. 2
Kontakt: dresden@wirsindpaten.de

English lesson for advanced learners - Freitag 16.15-17.45
Jeden Freitag gibt es bei uns von 16.15 – 17.45 Uhr auch eine Englisch-Nachhilfe für Fortgeschrittene, ihr solltet also mindestens über das B1-Niveau verfügen, wenn ihr daran teilnehmen wollt. Hier helfen euch Muttersprachler dabei eure Englischkenntnisse zu verbessern. Ihr könnt hier einfach vorbeikommen, eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.
Ort: Wir sind Paten, Bundschuhstr. 2
Kontakt: dresden@wirsindpaten.de

Treffen/Kontakt/Unterstützung

Interkultureller Frauentreff - Montag 10.00-12.00 Uhr (Johannstädter Kulturtreff)
Jeder kann kommen. Info: http://www.johannstaedterkulturtreff.de/kurse-treffs/interkultur/
Ort: Johannstädter Kulturtreff, Elisenstr. 35 Dieser Treff bietet einen Begegnungsort für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund aus Dresden. Es finden thematische Gesprächsrunden ebenso statt wie gemeinsames Kochen und kreativ sein oder der interreligiöse Dialog.
Ort: Johannstädter Kulturtreff, Elisenstr. 35

Krabbelgruppe „Familientreff PAULINCHEN“ Dienstag 9.30-10.30 Uhr (im Johannstädter Kulturtreff)
Wann: Dienstag, 09:30 – 10:30 Uhr
Wo: Johannstädter Kulturtreff, Sportraum
Leitung: Luise Schaller
Beitrag: kostenlos
Die Krabbelgruppe „Familientreff PAULINCHEN“ richtet sich an Johannstädter Eltern mit kleinen Kindern, die zwischen 6 und 12 Monate alt sind. Durch Kinderlieder, Fingerspiele und einfache Bewegungsspiele möchte ich Anregungen zur Unterstützung der kindlichen Entwicklung geben. Gleichzeitig haben Eltern die Möglichkeit, sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und Fragen zur Gesundheit, Ernährung, Erziehung und frühkindlichen Entwicklung zu stellen.

Interkultureller Eltern-Kind-Treff - Dienstag 16.00-18.00 Uhr (im Johanstädter Kulturtreff)
Eltern mit Migrationshintergrund und ihre Kinder können sich hier gemütlich treffen, gemeinsam kreativ sein und auch Fragen zu den Themen Erziehung, Kita und Schule erörtern. Der Treff wird angeboten vom Ausländerrat Dresden e.V..
Informationen: familien@auslaenderrat.de oder www.auslaenderrat.de oder http://www.johannstaedterkulturtreff.de/kurse-treffs/interkultur/
Ort: Johannstädter Kulturtreff, Elisenstr. 35, Begegnungsraum oder Garten

Treff für migrantische Mädchen und junge Frauen ab 14 Jahre in der Johannstadt - Dienstag aller 14 Tage, 16-18 (Johannstädter Kulturtreff)
Wir wollen gemeinsam Zeit verbringen: Dinge tun und über Themen sprechen, die junge migrantische Frauen in Dresden bewegen.
Wann? dienstags, 16 - 18 Uhr (vierzehntägig)
Wo? im Johannstädter Kulturtreff, Elisenstraße 35, Begegnungstreff
Ansprechpartnerin ist Olga Sperling (Tel: 30 70 969 oder sperling@auslaenderrat.de)
Der Treff findet in Kooperation mit der Schulsozialarbeit der 101. Oberschule statt.

Wir helfen - jeden Mittwoch 17-20 Uhr (ab 28.11.2018)
Wir helfen! ist ein Angebot von „Wir sind Paten“. Hilfe bei Behördenbriefen, Bewerbungen (Allgemeine Fragen, Lebenslauf, Anschreiben, etc.), bei anderen Fragen oder beim Deutschlernen und mehr. Wo? Wir sind Paten, Bundschuhstr. 2, 01307 Dresden, (über die linke Treppe außerhalb des Gebäudes, wenn man vor vor der Bundschuhstraße 2 steht, inden sich die Räume links oben im 1. Obergeschoss) Kontakt: dresden@wirsindpaten.de

Gemeinsam Kochen im Kaffee für Alle - jeden 3. Mittwoch 17-19.30 Uhr
Wo? Wir sind Paten, Bundschuhstr. 2, 01307 Dresden, (über die linke Treppe außerhalb des Gebäudes, wenn man vor vor der Bundschuhstraße 2 steht, inden sich die Räume links oben im 1. Obergeschoss) Kontakt: dresden@wirsindpaten.de

Eltern-Kind-Gruppe „Familientreff PAULINCHEN“ Donnerstag 9.30-11.00 Uhr (im Johannstädter Kulturtreff)
Wann: Donnerstag, 09:30 – 11:00 Uhr
Wo: Begegnungsraum
Leitung: Luise Schaller
Beitrag: kostenlos
Die Eltern-Kind-Gruppe „Familientreff PAULINCHEN“ richtet sich an Johannstädter Eltern mit Kindern, die zwischen 13 Monaten und 3 Jahren alt sind. Kinder sollen sich durch gemeinsames Spiel soziale Kompetenzen aneignen, ihre eigenen Grenzen erkennen und durch Lieder und Reime ihre sprachlichen Ausdrucksfähigkeiten erweitern. Gleichzeitig haben Eltern die Möglichkeit, sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und Fragen zur Gesundheit, Ernährung, Erziehung und frühkindlichen Entwicklung zu stellen.

Eltern-Kind-Treff - Donnerstag 9-11 Uhr (nicht in den Ferien, Nähe Budapester Straße)
Es sind alle Eltern herzlich eingeladen, die gern miteinander ins Gespräch kommen wollen, während die Kinder gemeinsam spielen können. Veranstalter: Dresden-Plauen Miteinander und Mobile Jugendarbeit Dresden-Süd e. V.
Ort: „Treff im Hochhaus“, Altenzeller Straße 3 (EG links), 01069 Dresden

Elternbrunch „Familientreff PAULINCHEN“ Freitag 13.00-15.00 Uhr (im Johannstädter Kulturtreff)
Wann: Freitag, 13:00 – 15:00 Uhr
Wo: Johannstädter Kulturtreff, Café Halva
Leitung: Yasmin Zidi, Luise Schaller
Beitrag: kostenlos
Der Elternbrunch ist ein Familienbildungsangebot für Eltern mit ihren Kindern in lockerer Atmosphäre. Neben dem Verzehr der mitgebrachten Leckereien tauschen wir uns aus, beantworten Fragen rund um die Themen Familie, Erziehung oder Alltagsgestaltung und lernen das Freizeitangebot der Stadt Dresden kennen. Nebenbei kann man seine Fingerfertigkeit beim Gestalten schöner Dinge unter Beweis stellen.

Frauentreff - Freitag 10.00-12.00
Unser Frauentreff ist ab 8. März 2019 jeden Freitag von 10 bis 12 Uhr. Hier könnt ihr Kontakte knüpfen, andere Frauen kennenlernen und über alles diskutieren, was euch beschäftigt. Auch Deutschlernen könnt ihr hier, wenn ihr wollt. Was wir genau machen, sollt aber auf jeden Fall ihr entscheiden! Das Ganze soll übrigens immer auf Deutsch stattfinden.
Ort: Wir sind Paten, Bundschuhstraße 2
Kontakt: dresden@wirsindpaten.de

Garten-Gemeinschaft mit Migrantinnen und Migranten, Freitag 17 Uhr
Der Gemeinschaftsgarten von Willkommen in Löbtau e. V. steht allen interessierten Menschen offen.
Im Garten können Besucherinnen und Besucher gärtnern, ernten und gemeinsam essen.
Veranstalter: Willkommen in Löbtau e. V., Emil-Ueberall-Straße 6, Garten im Hinterhof

Spendenraum für Migrantinnen und Migranten, Freitag 17 - 18 Uhr
Verteilt werden Sachspenden für geflüchtete Menschen. Gerne werden saubere und funktionstüchtige
Sachspenden entgegengenommen und nach Bedarf weitergegeben.
Veranstalter: Willkommen in Löbtau e. V., Emil-Ueberall-Straße 6, Hinterhaus

Kontaktcafé für Geflüchtete im AZ Conni - Netzwerk- und Beratungsstelle
- Wohnraumsuche für Geflüchtete
- Nachbegleitung der Menschen, die schon eine eigene Wohnung bezogen haben
- Ausfüllen von Anträgen,
- erste niedrigschwellige Rechtsberatung
- Weitervermittlung an andere Stellen und Expert_innen
Kontaktzeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag 11.00 – 17.00 Uhr im AZ Conni, Rudolf-Leonhard-Straße 39, 01097 Dresden

Internationale Begegnung im Keller (Kochabend), donnerstags 19 Uhr
Adventgemeinde, Poststraße 13, Veranstalter: Willkommen in Löbtau e. V., Eintritt: 1 Euro
Der Abend soll von allen Besucherinnen und Besuchern gemeinsam gestaltet werden.
Alle bringen Ideen mit ein und helfen beim Aufbau, beim Kochen und Aufräumen.

Al-Hakawati Lesecafè jeden Donnerstag von 17.00 bis 19.00 Uhr (Wir sind Paten)
Wir lesen kurze Geschichten, kleine Texte und Nachrichten in einfacher Sprache. Natürlich wollen wir uns auch darüber austauschen und diskutieren. Wir freuen uns besonders, wenn ihr selber Texte mitbringt, die euch gefallen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Ort: Wir sind Paten, Bundschuhstraße 2

Internationale Fahrradwerkstatt, dienstags 16 - 20 Uhr
Werkstadtpiraten im Rosenwerk, Jagdweg 1 – 3, Veranstalter: Willkommen in Löbtau e. V.
Die Fahrradwerkstatt sammelt Fahrradspenden und lädt zu Schraubaktionen ein.
Gemeinsam mit Mitgliedern der Initiative können geflüchtete Menschen ihre eigenen Räder reparieren.

Montagscafè - jeden Montag ab 15 Uhr im Kleinen Haus
15.00 – 17.00 Uhr Kinderprogramm
15.00 – 17.00 Uhr Frauencafé
17.00 – 19.00 Uhr Beratung durch die Kontaktgruppe Asyl
17.00 – 22.00 Uhr Offenes Café mit wechselndem Abendprogramm
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen des Montagscafès ist frei.
Info: http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/montagscafe/

Sport/Musik/Kunst

NachtSport in der Johannstadt (für 15-27 Jahre, Sportjugend Dresden)
Beim NachtSport in der Johannstadt könnt Ihr jeden Freitag kostenfrei und ohne Anmeldung Sport treiben und andere Sportbegeisterte aus Dresden treffen. Ihr bekommt die Möglichkeit, von den Übungsleiter/innen Tricks und Kniffe der jeweiligen Sportart zu lernen und euch anschließend im freien Spiel zu messen. Anfänger sind herzlich willkommen!

Anmeldung: ohne Anmeldung
Teilnahmekosten: kostenfrei
Für wen: alle zwischen 15 - 27 Jahren, Anfänger & Geübte
Mitbringen: Hallensportschuhe mit heller Sohle & Sportkleidung
Kontakt: Christin Friedrich | Lisa Wunderlich, E-Mail: info@sportjugend-dresden.de, Mobil & Whatsapp: 0176 / 87 73 06 08

Fußball: jeden 1. und 3. Freitag (alle 2 Wochen), 17.00 - 19.00 Uhr im Bertolt-Brecht-Gymnasium, Sporthalle
Basketball: jeden 2. und letzten Freitag, 17.00 - 19.00 Uhr im Bertolt-Brecht-Gymnasium, Sporthalle
Volleyball: jeden Freitag, 19.00 - 21.30 Uhr im BSZ für Technik „Gustav Anton Zeuner“
Badminton: jeden Freitag, 21.00 - 22.30 Uhr im Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium
Streetdance & Hip Hop: jeden Freitag, 19.00 - 20.30 Uhr im Marie-Curie-Gymnasium (ab 2. November anderer Trainingsort, steht noch nicht fest)

Laufen verbindet! - Mittwoch 18 Uhr und Samstag 10 Uhr
Bei der Mitlaufgelegenheit Dresden treffen sich Geflüchtete und Deutsche immer mittwochs und samstags zum gemeinsamen Joggen. Motto: Laufen verbindet! Informationen, Termine, Treffpunkte unter http://mitlaufgelegenheit-dresden.de/

Fair-Play International Fußball - Freitag 15 - 16:30 Uhr
Fußball ist ein großartiger Sport, der Menschen verbindet. Auf dem Platz braucht man nicht viele Worte, um sich zu verständigen. Man braucht hingegen Freude, Begeisterung und Mitspielende.
Veranstalter: Willkommen in Löbtau e. V., Clara-Zetkin-Straße 30

Textilkultur und Interart - Dienstag 18.45-20.30 Uhr (Johannstädter Kulturtreff)
Jeder kann kommen. Info: http://www.johannstaedterkulturtreff.de/kurse-treffs/interkultur/
Ort: Johannstädter Kulturtreff, Elisenstr. 35

Internationale Nähwerkstatt, Freitag 15 - 18 Uhr
Gemeinsam nähen oder stricken. Es besteht die Möglichkeit, Nähen zu lernen, Vorlagen nachzunähen oder eigene Kleidungsstücke zu flicken bzw. abzuändern.
Veranstalter: Willkommen in Löbtau e. V., Deubener Straße 24

Stricken Interkulturell - Mittwoch 14.00-18.00 Uhr (Johannstädter Kulturtreff)
Jeder kann kommen. Ab 14 Uhr gibt es einen kleiner Intensiv-Deutschkurs, ab 16 Uhr dann Stricken in gemeinsamer Runde. Die Teilnahme ist kostenlos. Stricken Interkulturell ist ein Angebot im Rahmen des Projekts “Zu Hause in Dresden” und wird gefördert von der Stadt Dresden.
Info: http://www.johannstaedterkulturtreff.de/kurse-treffs/interkultur/
Ort: Johannstädter Kulturtreff, Elisenstr. 35

Singen im Chor für alle - jeden Montag 17:30 bis 19:00 (Paradisiesch Musizieren)
Dies ist ein Angebot von „Paradiesisch Muszieren“. Näheres findet ihr hier: https://paradies-musik.blogspot.de/ und hier im Blog in mehreren Sprachen: https://paradiesmusik.wordpress.com/ .
Ort: EHS, Dürerstr. 25

Interkulturelles Paradiesorchester - jeden Donnerstag 17:30 bis 19:00 (Paradisiesch Musizieren)
Für alle, die ein Instrument spielen. Dies ist ein Angebot von „Paradiesisch Muszieren“. Näheres findet ihr hier: https://paradies-musik.blogspot.de/ und hier im Blog in mehreren Sprachen: https://paradiesmusik.wordpress.com/ .
Ort: EHS, Dürerstr. 25

Trommelgruppe für Anfänger und Fortgeschrittene - jeden Donnerstag 17:30 bis 19:00 (Paradisiesch Musizieren)
Dies ist ein Angebot von „Paradiesisch Muszieren“. Näheres findet ihr hier: https://paradies-musik.blogspot.de/ und hier im Blog in mehreren Sprachen: https://paradiesmusik.wordpress.com/ .
Ort: EHS, Dürerstr. 25

Nähkurs im Kleinen Haus
Wann: Montag, 15.00-17.00 Uhr
Termine bitte erfragen unter
dd.placetobe@googlemail.com
Wo: im Theater „Kleines Haus“, Glacisstr. 28, 01099 Dresden
Was: Unter fachkundiger Leitung können genäht werden: Handytaschen, Rucksäcke oder Einkaufstaschen.Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Hobby-Schneider sind herzlich willkommen.Der Nähkurs wird organisiert vom Verein Dresden-Place to be!Gerne können Sie sich bei uns anmelden oder einfach vorbeikommen. Wir freuen uns auf Sie!

Montagscafè - jeden Montag ab 15 Uhr im Kleinen Haus
15.00 – 17.00 Uhr Kinderprogramm
15.00 – 17.00 Uhr Frauencafé
17.00 – 19.00 Uhr Beratung durch die Kontaktgruppe Asyl
17.00 – 22.00 Uhr Offenes Café mit wechselndem Abendprogramm
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen des Montagscafès ist frei.
Info: http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/montagscafe/

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
regelmaessige_angebote/regelmaessige_angebote_fuer_erwachsene.txt · Zuletzt geändert: 2019/05/29 23:31 von Katrin