Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mitmachen:erwachsene_und_familien_suchen_unterstuetzung

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
mitmachen:erwachsene_und_familien_suchen_unterstuetzung [2019/08/14 22:29]
Katrin
mitmachen:erwachsene_und_familien_suchen_unterstuetzung [2019/08/14 22:32] (aktuell)
Katrin
Zeile 85: Zeile 85:
 Die Familie kommt aus Afghanistan und hat vier Kinder. Die zwei älteren Kinder, Junge und Mädchen, sind Grundschüler. Die beiden jüngeren Mädchen sind noch sehr jung und gehen in keine Kindertagseinrichtung. Daher ist die Mutter auch mit ihnen zu Hause, besucht keinen Deutschkurs und hat daher keine großen Möglichkeiten sich in das gesellschaftliche Leben zu integrieren. Ich erlebe sie als sehr höflich und aufgeschlossen. Mit dem Vater ist eine gute Kommunikation möglich und er versucht vieles selbstständig zu erledigen im deutschen Bürokratiedschungel. Allerdings wünscht auch er sich, seine erlernten Deutschkenntnisse auch einmal in die Praxis umsetzen zu können außer mit der Migrationssozialarbeiterin und nicht nur zu bürokratischen Themen. Dafür wäre es schön, wenn es einE PatIn gäbe, mit der sich die Familie treffen könnte, bei Tee und Gebäck, zum Plausch und Austausch. Die Familie kommt aus Afghanistan und hat vier Kinder. Die zwei älteren Kinder, Junge und Mädchen, sind Grundschüler. Die beiden jüngeren Mädchen sind noch sehr jung und gehen in keine Kindertagseinrichtung. Daher ist die Mutter auch mit ihnen zu Hause, besucht keinen Deutschkurs und hat daher keine großen Möglichkeiten sich in das gesellschaftliche Leben zu integrieren. Ich erlebe sie als sehr höflich und aufgeschlossen. Mit dem Vater ist eine gute Kommunikation möglich und er versucht vieles selbstständig zu erledigen im deutschen Bürokratiedschungel. Allerdings wünscht auch er sich, seine erlernten Deutschkenntnisse auch einmal in die Praxis umsetzen zu können außer mit der Migrationssozialarbeiterin und nicht nur zu bürokratischen Themen. Dafür wäre es schön, wenn es einE PatIn gäbe, mit der sich die Familie treffen könnte, bei Tee und Gebäck, zum Plausch und Austausch.
  
-\\+**Familie aus Afghanistan sucht Kontakt zu Deutschen (Budapester Str.)** ​\\ 
 +Die junge Familie kommt aus Afghanistan,​ sie haben zwei Söhne (Oberschule und Grundschule). Jedoch lernen nicht nur die Kinder, sondern die Eltern besuchen neben dem Deutschkurs tagsüber auch noch die Abendoberschule am Abend, sodass mit dem nächsten Jahr der deutsche Haupt- bzw. Realschulabschluss abgeschlossen wird. Die Eltern sind sehr gut gebildet und möchten nun auch in Deutschland eine berufliche Perspektive unabhängig vom Jobcenter aufbauen und für ihre Kinder eine bessere Zukunft als in Afghanistan ermöglichen. Sie sind vielseitig interessiert,​ allerdings lässt ihnen der Lernalltag und die vielen bürokratischen Anforderungen wenig Zeit um sich einmal mit dem kulturellen Leben in Dresden auseinanderzusetzen. Sie würden sich daher sehr freuen, wenn es einE nette PatIn geben würde, mit welcheR sie einen Zugang zum gesellschaftlichen Leben in Dresden finden könnten.
  
  
mitmachen/erwachsene_und_familien_suchen_unterstuetzung.txt · Zuletzt geändert: 2019/08/14 22:32 von Katrin