Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mitmachen:helfer_und_helferinnen_fuer_unsere_regelmaessigen_angebote_gesucht

Helferinnen und Helfer für unsere regelmäßigen Angebote gesucht

„Deutsch für Frauen“ am Mittwoch sucht Betreuerinnen zum Deutsch sprechen und für die Kinder Jeden Mittwoch von 9-11 Uhr bieten wir im Johannstädter Kulturtreff „Deutsch für Frauen“ an. Wir suchen eine weitere Betreuerin, die Freude an der Vermittlung und am Üben der deutschen Sprache hat. Außerdem suchen wir mehrere Frauen, die uns bei der Kinderbetreuung während des Sprachkurses unterstützen. Es sind immer mehrere Betreuerinnen vor Ort.

„Deutsch für alle“ am Donnerstag sucht Betreuer·innen Jeden Donnerstag von 19-21 Uhr bieten wir im Johannstädter Kulturtreff „Deutsch für Alle“. Um diese Aufgabe auf mehr Schultern zu verteilen, suchen wir eine weitere Betreuerin/einen weiteren Betreuer. Derjenige sollte Freude am Vermitteln und am Üben der deutschen Sprache haben. Es sind immer mindestens 2 Betreuer·innen vor Ort.

Wer macht mit beim Lesecafé? Möchten Sie Kindern vorlesen? Möchten Sie den gemütlichen Rahmen zum Wohlfühlen schaffen (Aufschließen, die kleinen und größeren Zuhörer willkommen heißen, Tee kochen, einfach da sein)? Wir suchen Menschen die Lust haben bei unserem Lesecafé mitzuwirken. Hier lesen wir Geschichten für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren vor. Aktuell findet das Lesecafé aller 2 Wochen statt. Geplant ist, dies im Wechsel mit einem Spielenachmittag montags ab 17 Uhr im Johannstädter Kulturtreff stattfinden zu lassen. Haben Sie noch andere Ideen?

Wir von „Willkommen in Johannstadt e. V.“ freuen uns über Ihre Nachricht unter: info@willkommen-in-johannstadt.de


Aktuell keine Suche für diese Angebote:

Helferin oder Helfer für DaZ-Unterricht an 102. Grundschule gesucht
An jedem Vormittag (Mo-Fr) unterstützt eine Person für 2-3 Unterrichtsstunden die Lehrer im DaZ-Unterricht. Aktuell suchen wir eine weitere Helferin oder einen Helfer.

Betreuerin gesucht für „Computer-Training und Jobsuche“ am Dienstagabend
Unser Angebot „Computer-Training und Jobsuche“ wird von mehreren Freiwilligen durchgeführt und es wird sehr gut besucht. Themen sind z. B. Umgang mit MS Office ( Excel, Word, PowerPoint), Umgang mit Computern allgemein, Schreiben von Lebenslauf und Bewerbungsschreiben, Hilfe beim Berufseinstieg, Recherche nach Praktika, Lehrstellen, Jobangeboten. Die Teilnehmenden können ihr Anliegen mitbringen und die Betreuer helfen individuell. Dafür suchen wir weitere Betreuerinnen oder Betreuer Als „Lehrende“ kann man sich ohne größere Computer-Kenntnisse qualifizieren, es geht häufig um das Schreiben von Bewerbungen in Word. Alle speziellen Fragen werden im Team beantwortet. Gut zuhören und ein paar nützliche Tipps für den Alltag in Deutschland geben sind mindestens genauso wichtig wie tiefergehendes Computer-Wissen.
Das Angebot findet jeden Dienstag (außer an Feiertagen) von 18.00-19.30 in der Evangelischen Hochschule (EHS) in einem Computerkabinett statt. Wenn Ihnen diese Art von ehrenamtlicher Tätigkeit Spaß machen könnte, schreiben Sie bitte an: info@willkommen-in-johannstadt.de .

Ehrenamtliche Förderlehrerende für die 101. Oberschule gesucht
Willkommen in Johannstadt kooperiert mit der 101. Oberschule. Mehrere ehrenamtliche Förderlehrerinnen und Förderlehrer bieten fächerspezifisch oder fächerübergreifenden Förderunterricht an einem Nachmittag in der Woche an. Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie sich diese Art von ehrenamtlicher Tätigkeit in einem oder mehreren von Ihnen gewählten Fächern vorstellen können.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
mitmachen/helfer_und_helferinnen_fuer_unsere_regelmaessigen_angebote_gesucht.txt · Zuletzt geändert: 2020/10/13 21:27 von Katrin